aktualisiert am 31. August 2011
Ein Projekt
der Kreisgruppe Höchstadt-Herzogenaurach
des Bundes Naturschutz in Bayern e.V.
weiter